Erfolg bei Regionalwettbewerb "Jugend forscht" 2017
jufo17c.jpgHerzlichen Glückwunsch! Jeder (!) "Jugend-forscht" Teilnehmer von der Arwed-Rossbach-Schule hat beim Regionalwettbewerb einen Preis erhalten.
Lukas Ramm und Christian Funk haben im Fachgebiet Technik den zweiten Platz gemacht.
Azim Razi  erreichte den dritten Platz im Gebiet Physik, Richard Lehmann den dritten Platz im Fachgebiet Biologie und Sebastian Walter den Sonderpreis „Bestes Projekt mit Zukunftsblick“.
Wir gratulieren unserem Team zu diesem tollen Ergebnis!