Lehrerbesuch aus Orenburg, November 2016
abramova.jpgGut 3500 km liegen zwischen Orenburg in Russland und Leipzig. Wir freuen uns, dass Irina Abramova die weite Reise angetreten ist und im November als Gastlehrerin bei uns an der Arwed-Rossbach-Schule tätig war. Frau Abramova war zum ersten Mal in Deutschland und wird ihr Studium als Deutschlehrerin im Februar 2017 abschließen. Wir wünschen Ihr dafür alles Gute und viel Erfolg!