Maurer

Maurer
stellen aus einzelnen Steinen Mauerwerk her, verbauen und montieren Fertigteile und führen Betonarbeiten durch (z.B. Betonieren von Kellerfundamenten, Decken, Wänden). Dabei sind Sie auf wechselnden Baustellen im Freien wie auch in Gebäuden tätig.
Beschäftigungmöglichkeiten für Maurer gibt es bei Bauunternehmen aus den Bereichen Hoch-, Beton und Fertighausbau sowie bei Sanierungsunternehmen.
Die Ausbildung zum Maurer dauert drei Jahre. Nach zwei Jahren erfolgt die Qualifikation zum Hochbaufacharbeiter und im dritten Jahr der Abschluss zum Beruf Maurer.

Verwandte Berufe: Beton- und Stahlbetonbauer/in