Arwed-Rossbach-Schule erhält Europapreis
"Eine Schule baut mit am Haus Europa" - Am 16. November 2012 wurde der Arwed-Rossbach-Schule im Rahmen einer Feierstunde von der Europäischen Bewegung Sachsen der "Sächsische Europapreis" verliehen. Dieser Preis wird seit 2003 für besonderes Engagement für die europäische Einigung in Sachsen verliehen.
"Das Berufliche Schulzentrum der Stadt Leipzig begreift sich als Teil des "Europäischen Hauses" und behandelt in diesem Sinne europäische Themen im Unterricht ohne dabei die Lehrplananforderungen und das allgemeine Schulprogramm zu vernachlässigen. Selbstverständlich gehören dazu Sprachenunterricht und auch Schulpartnerschaften - aber eben nicht nur... und  auch die Lehrerweiterbildung kommt in diesem Konzept nicht zu kurz!" so steht es in der Begründung der EBS.
Wir freuen uns über diese Anerkennung unserer Arbeit!

 

europapreis.jpg

europapreis01.jpg