Erfolgsgeschichten
 dankeschoen_web.jpg
  •  "...hiermit möchten wir uns herzlich für Ihre Arbeit bedanken!
    von 2007- 2010 besuchte ich Ihre Schule und studiere seit Oktober in (...) Bautechnik und Sport. Mit Beginn des Studiums wird mir bewusst, was für eine gute Grundlage Ihre Schule geschaffen hat. Ich kann auf viele Kenntnisse zurückgreifen, dich ich durch Sie vermittelt bekommen habe, so dass der Start rech tgut verläuft. Da ich dies auch von anderen ehemaligen Mitschülern (auch aus der Fachrichtung Informatik) höre, möchte ich Ihnen dies als Feedback mitteilen und wünsche ihnen eine schöne Weihnachtszeit, alles Gute und weiterhin so viel Erfolg bei Ihrer Arbeit!
    (.... und Eltern)
tschaefer.jpg

  • Tom Schäfer

Abitur 2007, Leistungskurs Informatik
studiert heute Wirtschaftsrecht an der FH Anhalt, Bernburg

"Der dreijährige Weg zum Abitur an der Arwed-Rossbach-Schule" war gut investierte Zeit. Ich steige mit fundiertem Vorwissen in mein Studium ein.

  • swonitzki.jpg


  • Stefan Wonitzki

Abitur 2007, Leistungskurs Informatik
studiert Elektrotechnik / Informationstechnik an der HTWK Leipzig

"Die Ausbildung an der Arwed-Rossbach-Schule hat mir den Start in ein technisches Studium sehr erleichtert"

  • srichter.jpg

  • Sandra Richter
Abitur 2008, Leistungskurs Informatik
arbeitet heute als IT-Systemkauffrau bei der Telekom und macht "nebenbei" noch ein Fernstudium für Wirtschaftsinformatik

"....ich muss sagen, gerade in den Bereichen Wirtschaft, Informatik und Deutsch hat mich der Unterricht an der Arwed-Rossbach-Schule auf meine jetzige Laufbahn gut vorbereitet. Im übrigen freut sich jeder Arbeitgeber eine technisch versierte Frau (oder Mann) für seinen Betrieb zu gewinnen!"
  • mkuzaj.jpg

  • Manuel Kuzaj

Abitur 2008, Leistungskurs Informatik
studiert Rechtswissenschaft an der Uni Leipzig

"Mein Weg geht zwar nicht in die Informatik sondern in die Rechtswissenschaft (da hat auch der Wirtschaftslehre/Recht Unterricht Interesse geweckt!)  - trotzdem habe ich viel Positives aus den drei Jahren mitgenommen. Dazu zählt die gute Ausstattung der Fachkabinette und das gute Miteinander zwischen Lehrern und Schülern! "