BSZ 6 - Leipzig


News
Berufliches Gymnasium
Berufsschule
Download
Schule
Vertretungsplan
Kontakt / Datenschutz
 
Informationsveranstaltung an der HTWK Print E-mail
 Studieren in Leipzig – wo liegt da das Problem?

htwk.jpgSeit September 2015 lernen an unserer Schule Flüchtlinge, Migranten sowie junge Erwachsene aus dem Ausland und im Juni 2016 verlassen die meisten unsere Schule wieder. Da ist es wichtig, ihnen verständlich zu machen, welche Wege es in Deutschland gibt, um zu lernen, zu arbeiten oder zu studieren.
Auf Einladung der Stadt Leipzig, Referat Migration und Integration, besuchten deshalb am 19.05.2016 Schüler, die perspektivisch ein Studium aufnehmen wollen, eine Veranstaltung in der HTWK. Begleitet wurden sie von Sara, Tuba und Rahma  aus der Klasse A 15/1.
Durch verschiedene Vorträge wurde allen Hörern bewusst, vor welchen Herausforderungen die künftigen Studentinnen und Studenten stehen, deren Heimatland nicht Deutschland ist, die die deutsche Sprache erst erlernen müssen und die zum Teil keine Dokumente ihrer bisherigen Abschlüsse vorlegen können.
Um die Redebeiträge zu übersetzen und damit allen verständlich zu machen, stellten sich im Hörsaal Sara und Rahma kurzerhand neben das Rednerpult und übersetzen fast simultan in die arabische Sprache. Das verdient Respekt und Anerkennung!
Mit Hilfsangeboten im Gepäck und dem Bewusstsein, dass so manche Hürde noch zu überwinden ist, bevor man Student in Leipzig ist, endete diese wirklich interessante Veranstaltung.
Bericht: Frau Fuchs
 
< Prev   Next >
 

   

© 2018 Arwed Rossbach Schule
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.