BSZ 6 - Leipzig


News
Berufliches Gymnasium
Berufsschule
Download
Schule
Vertretungsplan
Kontakt / Datenschutz
 
Schulsozialarbeit Print E-mail
hzache.jpg

Seit dem 4. März 2008 bin ich als Schulsozialarbeiter an der Arwed-Rossbach-Schule tätig. Auf diesem Weg möchte ich Schülern, Eltern und Lehrern einige Eckpunkte meiner Arbeit vorstellen.

 Herr Zache

  • Schulsozialarbeit an beruflichen Schulen
    Soziale Arbeit an Berufsschulen wirkt ergänzend zum bestehenden Angebot der Schulbildung und hilft den Jugendlichen bei der Lebensbewältigung, mit dem Ziel, das Risiko des Scheiterns in der Schule zu begrenzen. Ebenso zielt Berufsschulsozialarbeit darauf ab, an Berufsschulen ein soziales Klima zu schaffen, in dem Gewaltbereitschaft, Aggressionspotentiale, soziale und persönliche Schwierigkeiten so bearbeitet werden können, dass für Lernende, Lehrende und andere Beteiligte möglichst optimale und konstruktive Lösungen gefunden werden. Dies beinhaltet sowohl die Unterstützung der Schüler (z.B. bei der Bewältigung von Lebensproblemen) und der Eltern (z. B. bei Erziehungsproblemen) als auch der Lehrer (z. B. bei der Bewältigung von massiven Störungen  durch verhaltensauffällige Jugendliche). Freiwilligkeit und Vertraulichkeit sowie Verlässlichkeit und Neutralität sind entscheidende Merkmale der Schulsozialarbeit. Die in den Beratungsgesprächen mit mir getroffenen Äußerungen werden grundsätzlich vertraulich behandelt und werden nur mit dem Einverständnis des Ratsuchenden an Dritte weitergegeben. 

  • Inhalte
    Ich möchte als neutrale Anlaufstelle in der Schule über die Bausteine der Beratung und der Begleitung meine Unterstützung in den verschiedensten Problemsituationen anbieten. Diese Probleme können sich beispielsweise auf den schulischen und/oder persönlichen Bereich der Schüler beziehen:

  • Schulischer Bereich

-   Unregelmäßiger Schulbesuch und Fehlzeiten
-   Konflikte mit Mitschülern oder Lehrkräften
-   Schlechte Noten und Lernschwierigkeiten
-   Unzufriedenheit mit der aktuellen Ausbildung
-   Überforderungssituationen

  • Persönlicher Bereich

-   Schwierigkeiten im Elternhaus/Ablösung vom Elternhaus/Beziehungsprobleme
-   Finanzielle Probleme
-   Konflikte mit Ämtern und Behörden
-   Gewaltproblematik, Suchtverhalten
-   Selbstwertkrisen, Zukunftsängste
-   Psychische Auffälligkeiten

  • Kontaktaufnahme
    Ich bin täglich von 7.00 – 15.30 Uhr im Zimmer 029  aufzufinden. Nach Absprache (persönlich, per mail oder telefonisch) finden wir auch einen Termin außerhalb dieser Zeiten!

    Telefon:          0341-944 2344


 
 

   

© 2018 Arwed Rossbach Schule
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.