BSZ 6 - Leipzig


News
Berufliches Gymnasium
Berufsschule
Download
Schule
Vertretungsplan
Kontakt / Datenschutz
 
Neue Schülerzeitung

Seit Freitag, dem 30.5. 2008 hat die Arwed-Rossbach-Schule wieder eine Schülerzeitung. Die erste Ausgabe von  "Die Akte" ist erschienen. Die ambitionierten Zeitungsmacher aus der Jahrgangsstufe 11 haben ein interessantes Heft zusammengestellt. In manchen Heften finden sich übrigens auch Kaffee- und Baguettegutscheine, einzulösen  in der Mensa- dort kann man auch "Die Akte" für 50 Cent (Schüler) bzw. 1 Euro (Lehrer) erwerben. Am besten schnell, sonst ist die erste Auflage schon vergriffen. "Die Akte" soll alle zwei Monate erscheinen und sucht natürlich noch Mitarbeiter! Ansprechpartner findet ihr im Impressum.


Wir wünschen der neuen Schülerzeitung ein langes Leben und viele interessierte Leser und Mitstreiter!

akte.jpg

 

 
Ohrenblick mal!

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2008 versetzen mehr als 15000 Bläser ganz Leipzig, im Rahmen des Deutschen Evangelischen Posaunentages, in Schwingung. Einige davon übernachten auch bei uns, in der Arwed-Rossbach-Schule. Wir wünschen unseren Gästen einen schönen Aufenthalt!

Mehr Informationen über den Posaunentag gibt es hier.


logo_deptl_3d_rgb.jpg
 
Start in die Fachhochschulreife

Auch für die Fachoberschüler an der Arwed-Rossbach-Schule hat heute, am 30.5.2008 die Prüfungszeit begonnen. Wir wünschen allen viel Erfolg dabei!
 
Bilder vom Verkehrssicherheitstag

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 28. Mai 2008 der erste Verkehrssicherheitstag  an der Arwed-Rossbach-Schule statt. Bilder von den verschiedenen Stationen sind in  der Galerie zu sehen.


verkehrssicherheitstag_08_03_newsbild1.jpg verkehrssicherheitstag_08_22_newsbild2.jpg
 Sofortmaßnahmen am Unfallort
 Koordination mit Rauschbrille

 
Startschuss für´s Abitur 2008

Am 14. Mai 2008 hat für insgesamt 47 Schüler des Beruflichen Gymnasiums an der Arwed-Rossbach-Schule die Prüfungszeit für das Abitur 2008 begonnen. Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg!

 
Verkehrssicherheitstag an der Arwed-Rossbach-Schule

Wenig Fahrpraxis  plus Selbstüberschätzung plus Alkohol – das ergibt einen gefährlichen Mix! Obwohl die 18 bis 24 jährigen nur acht Prozent der Autofahrer stellen werden mehr als ein Fünftel (22%) aller Unfälle mit Personenschaden von den jungen Fahrern verursacht. Konkrete Hilfe und Aufklärung schafft da ein Verkehrssicherheitstraining.

Die Arwed-Rossbach-Schule veranstaltet am 28.5.2008 von 8.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr einen Verkehrssicherheitstag in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht, dem Deutschen Roten Kreuz und der Fahrschule Schulze Leipzig.

Es werden zahlreiche erlebnisorientierte Testgeräte und Simulatoren wie Fahrsimulatoren, Gurtschlitten, Alkoholsimulator, Seh- und Reaktionstests aber auch Elemente aus dem PKW- Sicherheitstraining zum Einsatz kommen. Teilnehmer mit Führerschein können auf dem Gelände der Fahrschule Schulze mit einer "Rauschbrille" testen, wie eingeschränkt die Reaktionen unter Alkoholeinfluss tatsächlich sind. 

Mehr Informationen zur Aktion „Junge Fahrer“  gibt es auf der Internetseite der Deutschen Verkehrswacht.

 

verkehr1.jpgverkehr2.jpg
 

 

 
<< Start < Prev 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 Next > End >>

Results 617 - 623 of 665
 

   

© 2018 Arwed Rossbach Schule
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.