BSZ 6 - Leipzig


News
Berufliches Gymnasium
Berufsschule
Download
Schule
Vertretungsplan
Kontakt / Datenschutz
 
Studioführung beim Mitteldeutschen Rundfunk
mdr-1.jpg

Es kommt tatsächlich ab und an vor, das Menschen mit einem Krankenhaus-Einweisungschein vor dem Eingang der „Sachsenklinik“ stehen. So überzeugend kann Fernsehen sein. 

Davon konnte sich der Kunstkurs der Jahrgangsstufe 13 am Montag, dem 27.3.2017 überzeugen. Eine interessante Führung durch das Gelände des mdr und der angrenzenden „mediacity“ gab uns einen Einblick in die Arbeit beim Fernsehen. Der Krankenhausflur der „Sachsenklinik“, die Studios von „Brisant“ und „Riverboat“ standen auf dem Programm, ebenso ein Blick aus dem 13. Stock des mdr-Neubaus auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofs von Leipzig. Bei sonnigem Wetter ein herrlicher Ausblick. Der „greenscreen“ wurde erklärt und ein Schüler konnte sich direkt als Ansager der Wettervorhersage ausprobieren. Zum Abschluss konnte mit Teleprompter und Kulisse auch die Rolle einer Nachrichtensprecherin ganz praktisch erlebt werden. Einen herzlichen Dank an Antonia, Stephanie und Jonas, die mit ihrem Video bei "museum in clip" die Studiotour für den Kurs gewonnen haben!

Mehr Fotos von der Exkursion gibt es auf unserer Facebook-Seite.  

 
"Eine saubere Sache"
Anfang März wurde er gedreht, jetzt ist er online. „Eine saubere Sache“ gibt einen guten Einblick in die komplexe (leider oft unterschätzte) Arbeit der Gebäudereinigung.
Anschauen kann man den Film mit diesem LINK auf unsere facebook- Seite . Man muss dafür übrigens kein eigenes Facebook-Konto haben. Viel Spaß und Film ab!
 
Selbstporträt - digitale Erkundungen
jonas2.jpgWer bin ich? Und wenn ja wie viele? Das fragen sich nicht nur Philosophen, sondern spätestens seit der Renaissance auch bildende Künstler. Auseinandersetzung mit der Physiognomie, Auseinandersetzung mit sich selbst. Was bleibt übrig, wenn Merkmale reduziert werden? Erkenne ich mich noch? Was macht mich aus? Jonas Gwozdz hat in seiner Belegarbeit in der Jahrgangstufe 12 im Fach Kunst Selbstporträts digital bearbeitet und ist zu beeindruckenden bildnerischen Ergebnissen gekommen.
Einen Einblick in seine Arbeit (die auch nach der Belegarbeit immer weiter geht) gibt sein Blog: jonasbelegarbeit.tumblr.com/
 
Filmprojekt Gebäudereiniger
gbr.jpg„und action!“
…hätten unsere Gebäudereinigerlehrlinge aus dem 2. Lehrjahr Anfang März an ihren Projekttagen öfter rufen können, wenn Technik und Schauspieler ihre Bereitschaft für den Filmdreh signalisierten. Es blieb beim höflichen „Bitte!“, ansonsten ließ sich ein deutlicher Hauch Hollywood nicht abstreiten.
Gemeinsam wurde ein Drehbuch erstellt, Requisiten besorgt, der perfekte Ton gefunden, die Kamera professionell bedient, die Klappe geschlagen, passende Musik ausgesucht, der Filmschnitt am Computer trainiert, mit Kuchen gekrümelt und vieles mehr. Für viele war es eine erstmalige, aber faszinierende Erfahrung und - hört, hört - einige sollen sogar erstmals - in der Schule!- geschwitzt haben. Im Film werden Glasreinigung, Teppichreinigung sowie Grundreinigung genauer vorgestellt und verdeutlicht, dass unsere Umgebung ohne dieses Handwerk ein schmutziges Umfeld wäre, in dem wir uns nicht wohl fühlen würden, erkranken könnten, Probleme mit Schädlingsbefall hätten und uns der nötige Durchblick fehlen würde. G. Göpfert-Krauß
 
Erfolg bei Regionalwettbewerb "Jugend forscht" 2017
jufo17c.jpgHerzlichen Glückwunsch! Jeder (!) "Jugend-forscht" Teilnehmer von der Arwed-Rossbach-Schule hat beim Regionalwettbewerb einen Preis erhalten.
Lukas Ramm und Christian Funk haben im Fachgebiet Technik den zweiten Platz gemacht.
Azim Razi  erreichte den dritten Platz im Gebiet Physik, Richard Lehmann den dritten Platz im Fachgebiet Biologie und Sebastian Walter den Sonderpreis „Bestes Projekt mit Zukunftsblick“.
Wir gratulieren unserem Team zu diesem tollen Ergebnis!
 
Jugend forscht - Regionalwettbewerb Nordwestsachsen
Am Donnerstag, 9. März 2017 ist es wieder soweit: Im Neuen Augusteum der Universität Leipzig startet der Regionalwettbewerb "Jugend forscht".
Auch die Arwed-Rossbach-Schule ist wieder mit einem starken Team vertreten. Azim Razi, Lukas Ramm, Christian Funk, Richard Lehmann und Sebastian Walter haben schon das gesamte Schuljahr, inklusive Ferien an ihren Projekten gearbeitet.
Wir wünschen Ihnen für den Wettbewerb viel Erf
olg!
mathematics-1453830_1280.jpg
 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

Results 57 - 63 of 649
 

   

© 2018 Arwed Rossbach Schule
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.