BSZ 6 - Leipzig


News
Berufliches Gymnasium
Berufsschule
Download
Schule
Vertretungsplan
Kontakt / Datenschutz
 
Exkursion zur Gedenkstätte "Haus der Wannseekonferenz" in Berlin
Der 20. Januar 1942. Mit Schnittchen und feinstem Cognac wird in einer Villa am Wannsee die "Endlösung der Judenfrage" organisiert. Das erhaltene Protokoll - ein Dokument des Terrors. Der Ort, einst als repräsentative Villa für den Fabrikanten Ernst Marlier gebaut, ist für immer verbunden mit der Organisation der Deportation der gesamten jüdischen Bevölkerung Europas zur Vernichtung im Osten.
wannsee1.jpgwannsee2.jpg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Der Geschichtskurs der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums hat am 5. November 2015 die Gedenkstätte "Haus der Wannsee-Konferenz" in Berlin besucht.
Entgegen der weit verbreiteten Meinung war es nicht Hauptzweck dieser Konferenz, den Holocaust zu beschließen - es handelte sich "um eine Organisationskonferenz nach bereits erfolgter Entscheidung auf höchster Ebene" (Dr. N. Kampe, Leiter der Gedenkstätte) und war mit den Massenmorden in den besetzten Gebieten nach dem Angriff auf die Sowjetunion1941  bereits grausige Realität geworden.

Informationen zur Gedenkstätte, zur Dauerausstellung, den Dokumenten und weiteren Veranstaltungen findet man auf der Homepage der Einrichtung: www.ghwk.de
 
Physik am Wochenende
light-emitting-diodes-108431_1920.jpg
Es ist wieder soweit! Physik am Wochenende startet in das neue Semester.
Die Universität Leipzig, Fakultät für Physik und Geowissenschaften lädt Schüler zu einer wissenschaftlichen Vortragsreihe ein. 
Passend zum internationalen Jahr des Lichts 2015 geht es am Sonntag, 8. November 2015 mit dem Thema " LED überstrahlen alles" los. Weitere spannende Vorträge schließen sich an. Meldet Euch am besten gleich zu allen drei Veranstaltungen an und sammelt die Zertifikate, die es für die Teilnahme gibt. Es lohnt sich! Wenn ihr noch Fragen habt - eure Physiklehrer helfen euch gerne weiter.

 
1.Veranstaltung
Sonntag, 08. November 2015; 11.00 Uhr
Ort: Linnésreaße 5, Großer Hörsaal
Thema: „Energiewende und Lichtquellen: LED überstrahlen alles!“
Prof. Dr. Bern Rheinländer

2. Veranstaltung
Samstag, 28. November 2015; 11.00 Uhr
Ort: Härtelstraße 16-18; Großer Hörsaal
Thema: „James Bond und die Physik“
Prof. Dr. Daniel Huster

3. Veranstaltung
Samstag, 30.Januar 2016; 11.00 Uhr
Ort: Linnéstraße 5; Großer Hörsaal
Thema: „Kann man Atome sehen?“
Prof. Dr. Marius Grundmann

Anmeldung erfolgt unter: http://pas.physgeo.uni-leipzig.de   
 
10. Klasse und was dann? Info-Informationsabend für Eltern von Schülern der Klassen 9 und 10
hands-460872_1920.jpg10. Klasse und was dann?
Die Frage stellt sich für viele Schüler und deren Eltern. Die Arwed-Rossbach-Schule Leipzig veranstaltet am Mittwoch, 2. Dezember 2016, 19 Uhr einen Informations- Elternabend für alle interessierten Eltern von Schülern der 10. und 9. Klassen im Raum Leipzig. Wir informieren an diesem Abend zum Bildungsgang Berufliches Gymnasium. Das Berufliche Gymnasium gibt es bei uns in den Spezialisierungrichtungen Informations- und Kommunikationstechnologie und Bautechnik. in drei Jahren erwirbt man mit diesem Ausbildungsgang die allgemeine Hochschulreife.    
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



 
 
Projekt Wetterballon am Jungforscher-Stützpunkt der Uni Leipzig

Für die meisten "UFO-Sichtungen" sind sie verantwortlich: Wetterballons. 

Bis zu 30 km hoch können sie aufsteigen, dann platzt der Ballon und die Sonde kehrt mit einem Fallschirm zum Boden zurück. Verwendet werden Sie, z.B. von Meteorologen, zum Transport von Messgeräten. Eine ganze Menge Technik steckt natürlich auch in so einem Wetterballon. (Bild: wikimedia commons)

 

An dem Bau und der Programmierung eines solchen Ballons arbeiten nun vier Gymnasiasten aus der Arwed-Rossbach-Schule mit. Daniel, Hung, Jürgen und Felix aus der 11. Klasse fahren jeden Montag nach dem Unterricht in den Stützpunkt für "Jungforscher" an der Uni Leipzig. Ein ganzes Team von Leipziger Schülern arbeitet an diesem Projekt. Verschiedene Sensoren müssen eingebaut und programmiert werden. 

 

Wir freuen uns, das Schüler der Arwed-Rossbach-Schule bei diesem spannenden Projekt mit dabei sein können und wünschen allen Beteiligten viel Spaß und Erfolg!

ballon_1.jpgwetterballon.jpg
 
futureSax trifft "Jugend forscht"
jufo_futuresax.png

Innovationen fördern, Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen bringen, Netzwerke ausbauen - das alles sind Ziele von "futureSAX", der Innovationsplattform des Freistaates Sachsen.

Auch "Jugend forscht", seit 50 Jahren bundesweiter Nachwuchswettbewerb, und seit 25 Jahren in Sachsen präsent, stärkt den Innovationsgeist und die Freude an Wissenschaft und Erfindungen. Grundlage für eine gute Partnerschaft!

Martin Dulig, sächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr begrüßte  am 2. November 2015 zu einer gemeinsamen Jubiläums- und Vernetzungsveranstaltung beim Chip Hersteller "Global Fundries" . Auch Jungforscher der Arwed-Rossbach-Schule hatten die Gelegenheit zum Austausch mit spannenden Innovatoren und Akteuren aus 25 Jahren "Jugend forscht".

Fast 5000 junge Menschen aus Sachsen beteiligten sich in den letzten 25 Jahren am Wettbewerb, gewannen viele Fach- und Sonderpreise und errangen elf mal einen Bundessieg. Mehrere Alumnis machten sich selbständig und gründeten Firmen in Sachsen.


Unseren diesjährigen Teilnehmern bei "Jugend forscht" wünschen wir jetzt schon alles Gute für Ihre Projekte und wünschen ihnen viel Erfolg!

futuresax2.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr zur Initiative futureSax finden Sie auf 

der Homepage der Initiative.
 
Azubi- und Studientage Leipzig 2015
azubimesse13.jpg

Am 06. und 07 . November finden auf dem Leipziger Messegelände / Messehalle 5  die Azubi & Studientage 2015 statt. Die Arwed-Rossbach-Schule ist auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit dem Berufsförderungswerk Bau Sachsen e.V. auf der Messe präsent. Am Stand 167 kann man sich ausführlich über die vielfältigen Bildungsangebote der Arwed-Rossbach-Schule informieren. Wer Fragen zum Beruflichen Gymnasium und seinen Spezialisierungsrichtungen Bautechnik sowie Informations- und Kommunikationstechnik hat, sollte uns unbedingt am Stand 167 besuchen. Aber natürlich können wir auch dieses Jahr wieder bei der Suche nach einer Lehrstelle in einem Bauberuf oder als Gebäudereiniger behilflich sein. Ebenso gibt es Informationen zur Berufsausbildung Kaufmann-/frau für Bürokommunikation und Verwaltungsfachangestellte/r.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!


 
<< Start < Prev 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Next > End >>

Results 141 - 147 of 649
 

   

© 2018 Arwed Rossbach Schule
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.